LEBEN AM WASSER
3484 GRAFENWÖRTH | SEEDORF GRAFENWÖRTH

Ausgangslage: Wohl überlegt

Schon jetzt ist Grafenwörth nicht nur wegen seiner idealen Lage zwischen Wien, Krems und St. Pölten beliebt – bietet die Gegend umrahmt von Donauauen und Wagram doch einen perfekten Erholungsraum. Kein Wunder, dass das Dorf wächst. Die durchdachte Art, wie sich der Ort Grafenwörth jetzt weiterentwickelt, könnte zu einer Blaupause für ähnliche Gemeinden werden.

 

Planungsstand: Erfrischend anders

Nach den Plänen von Pichler & Traupmann Architekten ZT GmbH entsteht rund um einen künstlich angelegten See mit einer Insel ein naturnaher Wohnpark. Zirka 190 Häuser, 40 Wohnungen, Räume für Gewerbe und Büros sowie ein kleines Hotel folgen dem architektonischen Gesamtkonzept. Ob Bungalow, Doppel- oder Reihenhaus – jede Einheit hat Zugang zum See, die allermeisten grenzen direkt ans Seeufer. Dazwischen locken Stege, gemeinsame Strände sowie ein eigener Hafen die zukünftigen Bewohnerinnen und Bewohner ins erfrischend-kühle Nass.

 

Gesamtkonzept: Klug eingebunden

Das Seedorf wird zwar zur Schnellstraße abgeschirmt sein, sich aber zum alten Dorfkern hin bewusst öffnen, der Seespitz zieht sozusagen in Richtung Grafenwörth und wird integraler Bestandteil des bestehenden Ortes. Die aktuellen Entwürfe machen deutlich, dass die vielen Einheiten höchstwahrscheinlich schnell vergeben sein werden. Deshalb nehmen wir ab sofort gerne Ihre Vormerkungen entgegen.

button vie anfragen 1